Home
 

Alarmanlagen

 

 Jablotron100

 

Kontakt

 
 

 

Einfache Bedienung

Das JABLOTRON 100-System wurde besonders benutzerfreundlich gestaltet. Unabhängig davon, ob Sie es mittels Code, berührungslosem Leser, bidirektionalem Handsender oder Ihrem Mobiltelefon via App oder SMS bedienen, es ist einfach und sicher. Bis zu 15 Bereiche können Sie über die modularen Bedienteile einfach per Knopfdruck und Codeeingabe oder Karte/Chip scharf/unscharf schalten. Durch die integrierte Rot-/-Grün-Anzeige haben Sie jederzeit den perfekten Überblick über den Zustand aller Bereiche.


Einbau

Das Alarmsystem JABLOTRON 100 eignet sich auch hervorragend für die Nachrüstung von bestehenden Objekten, da dort wo keine Stemmarbeiten möglich sind Funkmelder eingesetzt werden können.
 

Individuelle Anpassung

Wählen Sie Ihre Komponenten nach Ihrem Bedarf und gliedern Sie Ihr Zuhause in Sicherungsbereiche. Ihr Facherrichter passt Ihr JABLOTRON 100-Alarmsystem individuell Ihren Wünschen und Gewohnheiten an.

Das Alarmsystem JABLOTRON 100 besticht durch seine vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten, das edle Design und durch sein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis.

 

 

 

 

 

 

 Verfügbare Komponenten: 

 

Fernbedienung / Transponder

Mit der bidirektionalen 868MHz-Fernbedienung können Sie nicht nur Ihre Anlage scharf/unscharf/teilscharf schalten. Im Notfall ist damit auch eine prompte Alarmauslösung möglich. LEDs zeigen Ihnen den aktuellen Status Ihres Systems. Mittels Transponder können Sie über den berührungslosen Leser am Bedienteil Ihr System bequem scharf/unscharf schalten.

 

 

 

 

 

 

Glasbruchmelder

Die Glasbruchmelder des Alarmsystems JABLOTRON 100 überwachen das gesamte Bruchfrequenzspektrum. Mit einem Erfassungsbereich von bis zu 9m ermöglichen diese Sensoren die optimale Sicherung der Außenhaut.

 

 

 

 

 

 

Magnetkontakte

Die Funkmagnetkontakte sichern Türen und Fenster. Es stehen Ihnen Einbaukontakte sowie Aufbaukontakte in verschiedenen Größen, Ausführungen und den Farben weiß und braun zur Verfügung. Auch zusätzliche verkabelte Kontakte können angeschlossen werden. Durch die direkte Absicherung von Türen, Fenstern und Glasflächen können Sie sich im Inneren des Gebäudes frei bewegen.

   
 

 

 

Panik-/ Notrufsender

Ein Funk-Paniktaster sowie ein Notfallsender, der um das Handgelenk oder um den Hals getragen werden kann, ermöglichen die Absetzung eines Notrufes. Über ein in der Alarmzentrale integriertes Wählgerät kann eine oder mehrere beliebige Telefonnummern informiert und so rasch Hilfe herbeigeholt werden.

 

 

 

 

 

Bewegungsmelder

Bewegungsmelder sichern den Innenraum ab, wenn Sie nicht zu Hause sind. Die Bewegungsmelder des JABLOTRON 100-Systems sind mit modernster Infrarotoder Infrarot-/Mikrowellentechnik ausgestattet. Durch effiziente Signalanalyse werden Personen eindeutig detektiert. Die Melder verfügen über eine Reichweiter von bis zu 12 Meter und sind sowohl in drahtloser als auch in der Bus-Technik-Variante erhältlich.

   
 

 

 

Gasmelder

Der Funk-Gasmelder detektiert brennbare Gase und ist mit einer integrierten Sirene ausgestattet. Die Stromversorgung erfolgt über einen 230V-Anschluss. Über ein Telefonwählgerät wird im Alarmfall ein technischer Alarm abgesetzt, lokal wird die Sirene ausgelöst.

   
 

Brandmelder

Der drahtlose thermo-optische Brandmelder spürt entstehende Brände bereits im Frühstadium auf. Die Messung erfolgt in einer fotooptischen Rauchdetektionskammer. Vier Einstellungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung: Rauch und Hitze, Rauch oder Hitze, nur Rauch oder nur Hitze. Im Alarmfall wird die Sirene ausgelöst und über ein Wählgerät kann ein Brandalarm abgesetzt werden. So bemerken Sie Brände schnellstmöglich - auch wenn Sie nicht zu Hause sind!

 

 

 

 

 

Wassermelder

Ein Wassermelder warnt Sie zuverlässig bei Wassereintritt oder Überschwemmung (Rohrbruch, etc.).

 

 

 

 

 

Funktürglockensender

Der Funktürglockensender für das Alarmsystem JABLOTRON 100 kann ergänzend als Türglocke oder auch als Panik- oder Alarmierungssender eingesetzt werden.

 

 

 

 

 

Signalgeber für Außen und Innen

Im Alarmfall wird die Außensirene mit bis zu 110 dB und integrierter Blitzleuchte aktiviert. Die Funksirene benötigt eine 12V-Stromversorgung. Dadurch erreicht man eine permanente, stabile Versorgung und spart teure Lithium-Batterien während der gesamten Lebensdauer der Anlage. Eine im Objekt installierte Funk-Innensirene kann auch als Türgong sowie zur akustischen Signalisierung der Ein- und Austrittsverzögerung benutzt werden.

 

 

 

 

 

Alarmierung über Telefonwählgerät

Über ein integriertes Telefonwählgerät kann zusätzlich die Exekutive, ein Wachdienst oder eine private Nummer informiert werden. Wahlweise kann zusätzlich ein Festnetz-Wählgerät oder eine Netzwerkverbindung eingesetzt werden. Die Benachrichtigung kann mittels Sprache, SMS oder TCP/IP erfolgen.

 

 

 

 

Komponenten

Alle Komponenten des JABLOTRON-100-Systemes können mit einem einfachen 4-Draht- Bus verbunden werden. Auch herkömmlich verkabelte Komponenten lassen sich in dieses System integrieren. Dort wo Stemmarbeiten oder Kabel verlegen schwierig oder nicht möglich sind, können Funkkomponenten verwendet werden, die in selbem Umfang zur Verfügung stehen.


Schutz vor Brand und Wasserschäden

Ihr Alarmsystem JABLOTRON 100 schützt Ihre Familie und Ihr Heim - es alarmiert Sie nicht nur im Falle eines Einbruchs! Rauchmelder spüren entstehende Brände bereits im Frühstadium auf, Gasmelder warnen zuverlässig bei Gasaustritt. Der Alarm wird über Funk und lokal über ein Warnsignal ausgelöst. Schnelle und sichere Alarmierung schützen hier Ihr Leben und Ihre Werte! Ein drahtloser Wassermelder warnt Sie vor unliebsamen Überraschungen wie zum Beispiel Überschwemmung oder Wasserrohrbruch.


Notruf

Durch Drücken der Fernbedienung oder des Paniktasters, der wie eine Uhr am Handgelenk getragen werden kann, wird ein Notruf an eine beliebige Telefonnummer (Rettung, private Nummer) abgesetzt.


Alarmierung

Im Alarmfall wird ein lauter Alarm über eine verkabelte oder drahtlose Außensirene mit integrierter Blitzleuchte und 112 dB abgesetzt, zusätzlich dazu kann eine Innensirene im Objekt installiert werden. Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit eines stillen Alarms (zusätzlich oder ausschließlich). Über ein integriertes Telefonwählgerät kann die Executive, ein Wachdienst oder eine private Nummer informiert werden. Wahlweise kann ein Festnetz- und/oder ein GSM-Wählgerät oder eine Netzwerkverbindung eingesetzt werden.

 

Garantie

Der Hersteller Jablotron gewährt auf die Komponenten des Systems JA-100 eine Gewährleistung nach den gesetzlichen Vorgaben. Wird das System allerdings von einem zertifizierten JABLOTRON-Partner installiert, verlängert sich dieses auf 5 Jahre!
 

 

 

 

MyJablotron-App

Mit der kostenlosen Jablotron-App ist die Bedienung Ihres Alarmsystems von Ihrem Smartphone oder Tablet aus jetzt noch einfacher. Übersichtlich gestaltet vereinfacht Sie die Fernsteuerung und verschafft Ihnen einen raschen Überblick über den System-Status.

Über die Jablotron-App können Sie mit einem Blick auf Ihr Smartphone überprüfen ob Ihr Alarmsystem scharf geschaltet ist, die Anlage scharf/unscharf schalten, Ausgänge fernsteuern (Licht, Heizung,usw.) sowie Einstellungen ändern.

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Alarmsystem schützt Ihre Familie und Ihr Heim -
es alarmiert Sie nicht nur im Falle eines Einbruchs!

 

 

 

 

Wir beraten Sie gerne

Haben Sie Fragen?  Gerne werden wir in einer individuellen Beratung Ihre Bedürfnisse ermitteln.

 

Bestellen Sie den Alarmanlagenkatalog!


→ Kontakt

 

 

 

 

 

 

Systemspezifische Daten:

- Bis zu 50 oder120 Meldelinien Funk oder Bustechnik
- Bis zu 32 programmierbare Ausgänge
- Bis 15 Bereiche / 300 Benutzer
- Möglichkeit der Einbindung herkömmlicher Komponenten
- Große Auswahl an Funk- und Bus-Komponenten
- Kontrollsegmente mit Farb-Anzeige zur einfachen Bedienung
- Kommunikation über GSM, GPRS, IP oder Festnetz möglich
- Fernsteuerung mit App und SMS
- VSÖ-zertifiziert sowie EN 50131-1, Grad 2

 

Prospekt

 

 

© 2019 Breitenbach Schliesstechnik | Letzte Aktualisierung 10.07.2019 | ebcom ag | eCMS4